Der Stadtteil, Lifestyle, Neuigkeiten

Alles Liebe zum Muttertag! 

Aber warum feiern wir eigentlich den Muttertag? Wir erklären euch den Hintergrund!

 

Die Geschichte über die Entstehung dieses Feiertages ist nicht lang und simple. Der Muttertag soll seinen Ursprung in Amerika haben. Eine Dame hat dort zu Ehren ihrer eigenen bereits verstorbenen Mutter, Blumen an andere Mütter verteilt. Bereits seit 1923 wird dieser Tag auch in Deutschland gefeiert und allen Müttern wird jeder zweite Sonntag im Mai gewidmet. An diesem Tag hat sich der Brauch durchgesetzt und viele Mütter bekommen von ihren Kindern Blumen geschenkt. 

Der allgemeine Irrglaube, dass der Muttertag von Floristen erfunden wurde, stimmt also nicht. Es geht nicht darum, das Geschäft anzukurbeln, sondern es geht darum ein Denkmal für alle Mütter und Frauen zu setzen, die Kinder großgezogen haben. An diesem Tag wollen wir diese ehren und einfach mal DANKE sagen. 

Vorheriger ArtikelNext Article

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.