Türöffner Tag in Heißen

Türöffner Tag in Mülheim

“Wir sehen, dass in den letzten Jahren Kinder und Jugendliche es immer schwerer haben – trotz der neuen Medien – sich für eine berufliche Ausrichtung zu entscheiden.”

– Jens Schulz (Optik in Heißen)

Nun möchte die Werbegemeinschaft es den Kindern und Jugendlichen ermöglichen an einem „Türöffner Tag“ in die Betriebe hineinzuschauen. Ein bisschen von dem Arbeitsalltag mitzubekommen und Materialien
über den Beruf oder das Gewerk gestellt zu bekommen.

Ein Aufruf an alle Eltern und Schülervertreter.

Der Türöffner Tag soll am 28.06.2019 stattfinden und richtet sich in erster Linie an Jugendliche die den Schulabschluss vor Augen haben und sich für eine Ausbildung interessieren, aber auch Kinder
(Schüler) die einen Platz für den nächsten Girls-/Boysday oder ein Schulpraktikum suchen.

Folgenden Betriebe nehmen Teil : Beruf/ Einblick:

Media Brennt: Marketingagentur Marketing & Mediengestaltung
SRN Human Resources: Beratung & Coaching
Sparkasse Mülheim an der Ruhr Filiale Heißen: Bankkauffrau/mann
Sound & Light:  Veranstalltungstechnick Veranstaltungstechniker/in
DM – Der Drogeriemarkt:  Einzelhandelskauffrau/mann
JLS Reisebüro: Reisekauffrau/mann
Optik in Heißen GmbH: Augenoptiker/in

Notinsel – Eine Initiative der Stiftung Hänsel + Gretel

Kinder Notinsel in Heißen

Sicherlich sind auch euch schon die Notinsel-Aufkleber an den Türen bzw. Schaufenster von Geschäften, Läden oder Filialen aufgefallen. Diese bedeuten, dass es sich um eine zuverlässige Anlaufstelle für Kinder und Jugendliche handelt und einen unmittelbaren Schutzraum bieten können. Kindern und Jugendlichen wird dort in Notsituationen schnell geholfen.

Doch was tun, wenn ein Kind meine Hilfe braucht? Die Notinsel empfiehlt :

  • Schicken Sie das Kind nicht weg. Denken Sie daran, dass es bei Ihnen Schutz sucht. belassen Sie das Kind wo Menschen sind, im Verkaufsraum.
  • Beruhigen Sie das Kind. Nehmen Sie die Angst des Kindes ernst.
  • Vermitteln Sie dem Kind das Gefühl von Sicherheit. Es braucht das Gefühl, verstanden zu werden. “Ratschläge” sind vielleicht gut gemeint, können die Situation aber verschlimmern und das Kind verunsichern.
  • Wenn das Kind nach Hause möchte: Versuchen Sie sich mit den Eltern in Verbindung zu setzen. Falls dies nicht möglich ist, sprechen Sie mit einem Verantwortlichen im Kindergarten oder jeweiligen Schule.
  • Wenn das Kind nicht nach Hause will oder dort niemand erreichbar ist: Überreden Sie das Kind nicht nach Hause zu gehen. Verständigen Sie eine der angegebenen Rufnummern.

    Hier sprechen Sie mit erfahrenen Personen, die wissen, was zu tun ist.
  • Ordnungsamt der Stadt Mülheim an der Ruhr Tel. 0208 4550
    (Mo-Fr 8-12:30, Do 14-17)
  • Polizeiwache Mülheim an der Ruhr Tel. 0201 829-0

 

In dringenden Fällen verständigen Sie die Polizei über den Notruf 110 oder den Notarzt/Krankenwagen über den Notruf 112 !

Hier finden sie Geschäfte, Filialen oder Läden mit dem Notinsel – Aufkleber in ihrer Nähe : HIER KLICKEN

“Heißener Werbegemeinschaft zeigt „Herz für Kinder”

Damals in Mülheim Heißen Kinder

Kurz vor Weihnachten 1991 rührte die Werbegemeinschaft Heißen viele Menschen mit wertvollen Unterstützungen.
Die Kinder der Gemeinschaftsgrundschule an der Flichner Straße freuten sich über eine Spende für neue Fahrräder. Die Sparkassengeschäftsstelle in Heißen überwies die benötigten ersten 300 Mark für ein Ausbildungsrad.
Auch die Heilpädagogische- und Kindertagesstätte am Priesters Hof freute sich über einen Scheck über 2.000 Mark. Dieser kam aus dem Erlös der Einnahmen während einer Weihnachtsfeier und des Weihnachtsmarktes der Werbegemeinschaft Heißen zusammen.

Über den Verwendungszweck wurde man sich schnell einig:

Der Hof sollte mit einem Kletter- und Spielgerät belebt werden.
Damals wie heute trägt die Werbegemeinschaft einen entscheidenden Teil dazu bei, den Stadtteil Heißen mit ihren Bürgern attraktiv zu gestalten und zu unterstützen.
Wir hoffen auf noch viele weiterer solcher Aktionen in dem schönen Stadtteil Mülheim Heißen.

Booksharing in Mülheim Heißen

Bücherschrank in Mülheim Heißen

Der Bücherschrank auf dem Marktplatz in Mülheim Heißen steht nun seit einem halben Jahr. Laut Beobachtungen von “Optik in Heißen” wird der öffentliche Bücherschrank sehr gut von den Bewohnern des Stadtteiles angenommen.

“Es ist dort regelmäßig etwas los”

Es gibt viele Ideen seitens der Werbegemeinschaft, auch Lesungen und Veranstaltungen rund um den heißener Bücherschrank zu planen.
Habt ihr schon Erfahrungen mit dem Bücherschrank gemacht? Oder habt ihr Anregungen? Wir würden uns über euer Feedback freuen.

Vorausblick 2019

Heißen 2019

Die Veränderungen und neuen Ideen in den vergangenen 12 Monaten haben mit dem Jahreswechsel nicht geendet. Auch für dieses Jahr gibt es wieder viele Ideen und Ziele die auf ihre Umsetzung warten.

Die Unterstützung und der Ausbau der Kommunikation in und um Heißen liegt dieses Jahr im zentralen Fokus unserer Bemühungen. Nicht nur die weiterhin verstärkte Präsenz während Veranstaltungen in Heißen, sondern auch der engere Fokus auf Kooperationen zwischen der Werbegemeinschaft, Einrichtungen, Schulen, Kirchen und natürlich allen, die sich auch tatkräftig in Heißen engagieren möchten steht auf der “To do-Liste”.

 

Also freuen wir uns auf ein spannendes Jahr mit unter Anderem Aktionen wie:

  • den Muttertagsgruß am 11.05.
  • das Winzerfest vom 14. bis 16.06.
  • den Kindertrödelmarkt am 01.09.
  • und ein diesmal hoffentlich nicht verregneter Adventsmarkt am 01.12.

 

Die Werbegemeinschaft freut sich auf diese und weitere hoffentlich bald mitteilbare Bemühungen, den Stadtteil Heißen so nah und belebt zu halten wie möglich.

 

Frohe Weihnachten

Weihnachten 2018

Zum Ende des Jahres möchten wir in einem kleinen Rückblick auf die vergangenen 12 Monate schauen und uns an all die schönen Momente in Heißen erinnern.

Es gab viel Veränderung und neue Ideen. Eine neue Website für die Werbegemeinschaft und den Stadtteil Heißen und einige neue Aktionen. Unter Anderem waren wir während all unserer Veranstaltungen – dem Muttertags Gruß, dem Winzerfest und dem heißeren Autoherbst – mit einem Stand der Werbegemeinschaft vertreten. Dazu schmückt, durch das große Engagement von dm in Heißen ab diesem Jahr ein toller Bücherschrank den heißener Marktplatz.

Voller Motivation und neuer Ideen sehen wir dem kommenden Jahr entgegen und freuen uns wieder auf viele Aktionen die diesen Stadtteil beleben und unterstützen.

Gleichzeitig sagen wir danke an alle Unterstützer und Besucher der Veranstaltungen und hoffen, dass wir mit unseren Beiträgen inspirieren und informieren konnten.

Die Werbegemeinschaft wünscht ein frohes Weihnachtsfest und einen tollen Start in das kommende Jahr.

Herbst in Heißen!

Herbst 2018 in Mülheim Heißen

Schluss damit dem Sommer hinterher zu trauern. Es gibt keinen Grund dafür. In diesem Jahr sind wohl alle auf ihre Kosten gekommen und wir können uns nicht beschweren. Es wird Zeit sich über den Herbst zu freuen und sich auf die letzten Monate in diesem Jahr einzustellen.

Wir liefern euch Gründe, damit sich die Freude bestimmt auch auf euch überträgt!

Die Mücken- und Wespenplage ist vorbei. Im Sommer genießt man gerne die Zeit draußen, jedoch sind seine Begleiter weniger nett. Die Zeit sich von den Insekten nerven zu lassen ist im Herbst vorbei.
Netflix & Chill ist im Sommer nicht die perfekte Beschäftigung, denn das schöne Wetter und die Sonnenstrahlen geben einem doch Grund eher die Wohnung zu verlassen. Im Herbst sieht das anders aus. Bei Regen und tristem Wetter ist auf der Couch sitzen und Serien gucken die Idee, den Tag zu verbringen.

Faul sein muss sein und fällt in den dunkleren Jahreszeiten viel leichter.

Endlich wieder Strick! In allen Varianten und beliebig kombinierbar. Strickjacken oder Pullover halten warm, sind gemütlich und kann man einfach immer tragen.
Ein Spaziergang im Herbstwald ist wohl einer der schönsten Gründe sich auf den Herbst zu freuen. Die vielen schönen bunten Blätter und die endlich wieder gute Luft machen uns gute Laune.
Wir sagen nur: Hallo Herbst!

Nah, Näher, Heißen

Auf lokalkompass.de findet Ihr einen Artikel über Themen, mit der sich die Werbegemeinschaft Heißen e.V. aktuell befasst. Es geht um eine bessere Kommunikation unter den Bürgern und mit den Bürgern. Die Traditionsveranstaltungen sollen natürlich auch weiter geführt werden und fester Bestandteil von Heißen sein.
Ebenfalls wird in dem Artikel der neue Vorstand vorgestellt.
Ihr könnt noch mal neue Angelegenheiten erfahren und Gedanken der Mitglieder der Werbegemeinschaft Heißen e.V. sehen. Es lohnt sich.

zum Artikel

Das war der 10. Heißener Autoherbst

Autoherbst 2018 in Heißen

Und so schnell ist es auch schon wieder vorbei. Die Werbegemeinschaft Heißen e.V. bedankt sich bei den zahlreichen Besuchern und den Autohändlern, ohne die diese besondere Veranstaltung nicht möglich gewesen wäre!

Wir haben viele inspirierende und nette Gespräche geführt, leckere Currywurst verkauft und einen schönen Tag mit netten Menschen auf dem Heißener Marktplatz verbracht. Und auch für die Kleinen war gesorgt. Bei Hüpfburg und Bastelangeboten war ein schöner Sonntag garantiert.

Wir freuen uns bereits auf den kommenden Adventsmarkt und sagen bis bald!

10. Heißener Autoherbst

Autoherbst in Mülheim an der ruhr

Am 07. Oktober 2018 lädt die Werbegemeinschaft Heißen e.V. zum 10. Autoherbst auf dem Heißener Marktplatz ein. Von 11.00 bis 18.00 Uhr können Autos der Teilnehmer Auto-Obermann GmbH (KIA), Autohaus am Hingberg GmbH (Ford), Autohaus Grün GmbH (SEAT), Autohaus Burmann GmbH (Opel), Auto Wolf GmbH & Co. KG (Audi) und Auto Wolf GmbH & Co. KG (VW) angeschaut werden. Ebenfalls wird zu netten Gesprächen bei einer Currywurst, welche die Werbegemeinschaft Heißen e.V. am eigenen Stand serviert, eingeladen.
Die Kinderhüpfburg „Flip“ und eine Kinderbetreuung machen den Sonntag auch für die Kleinen zu einem schönen Tag.
Wir hoffen auf zahlreiches Erscheinen und ein gemütliches „Autos schauen“ mit guten Gesprächen.

Send this to a friend