Türöffner Tag Anmeldungen

Im April 2019 haben wir den Türöffner-Tag 2019 der Werbegemeinschaft Mülheim an der Ruhr/Heißen vorgestellt. Hier soll jungen Menschen die vor Ihrer beruflichen Orientierung stehen, die Möglichkeit gegeben werden in Betriebe der Werbegemeinschaft hineinzuschnuppern. Wir haben derzeit schon einige Anmeldungen und möchten gerne einen Zeitplan unserer Interessenten & Betriebe erstellen.

Der Termin ist am Freitag, den 28.06.2019, es sind Besuche am Vormittag und am Nachmittag möglich. Wir möchten alle Interessenten bitten sich bis zum 14.06.2019 zurückzumelden! Eine Anmeldung könnte so aussehen:

Gymnasium – Heissen Jahrgangsstufe 12
Vormittags : Tina MustermannInteresse Sparkasse / Reisebüro JLS Tim Mustermann Interesse Sound & Light, DM
Nachmittags: Martina Mustermann Interesse Media Brennt, Sparkasse
Malte Mustermann Interesse Optik in Heißen / Fleischerei Nieß

Kirchengemeinde XY
kommt mit 7 Jugendlichen gerne ab 11°° Reisebüro,Nieß, DM

Friedrich-Wennmann-Haus
eine Jugendgruppe 5 Personen ab 15°° DM, Sparkasse,Media Brennt

Das hilft bei der organisation eines Zeitplans. Wir möchten damit vermeiden, das in einem Betrieb auf einmal 30 Personen sind ! Deren Informationshunger sich so nicht befriedigen lässt.

Rückmeldungen unter: redaktion@meinheissen.de

Winzerfest 2019

Winzerfest 2019 in Heißen Programm

Am 14.06.2019 ist es wieder soweit: Das 27. Heißener Winzerfest öffnet die Flaschen auf dem Marktplatz. Seit 27 Jahren gibt es das Winzerfest im Heißener Ortskern, das sich zu einem der größten in Mülheim zählt.

Das aktuelle Programm des diesjährigen Winzerfestes:

Freitag 14.06.2019

  • 16:00: Beginn des Winzerfestes
  • 17:00: Offizielle Eröffnung
  • 17-18: “Happy Hour”
  • 18-22: Partynacht mit DJ “Freddy”

Samstag 15.06.2019

  • 14-19: Musik von Sound & Light und DJ “Freddy”
  • 15:99: Auftritt des Männergesangsvereins von 1921 Mülheim Heißen
  • 14-17: Gewinnspielaktion am Stand der Werbegemeinschaft Heißen
  • 17:30: Gewinnziehung
  • 18-22: Live Musik von “Mit freundlichen Grüßen” MfG

Sonntag 16.06.2019

  • 12-15: Musik von Sound & Liegt und DJ “Freddy”
  • 12-16: Kaffee und Kuchen von der Jugend des SV-Heißen
  • 15-18: Jazz am Nachmittag “Vera Wilm Quartett”
  • 18:00: Ende des Winzerfestes 2019

 

Wir freuen uns auf ein sonniges Winzerfest 2019 und begrüßen Sie an unserem Stand der Werbegemeinschaft Heißen e.V.

Muttertag 2019 – Impressionen

Schlechtes Wetter war am vergangenen Samstag zum Muttertags Gruß der Werbegemeinschaft Heißen angesagt. Doch als die Helferinnen und Helfer der Werbegemeinschaft aufbauten, zogen die Wolken vorbei und ließen sogar den ein oder anderen Sonnenstrahl durchblitzen.

In den Beginnen des Muttertags Gruß startete die Werbegemeinschaft Heißen mit 200 Rosen um den “Mutti’s” in Heißen eine Freude zu bereiten. Nun ist der Muttertags Gruß in diesem Jahr erstmalig zu einem ganzen Stand herangewachsen. Mit Kaffee, Wundertüten, Muttertags-Tassen und natürlich wieder einmal 200 Rosen, begrüßte die Werbegemeinschaft jeden mit Interesse auf dem Heißener Marktplatz.

“Wir bekamen gutes Feedback und neue Ideen. Es war, auch wenn nicht immer jede Aktion fruchtet, ein voller Erfolg und gibt Energie für die Organisation weiterer Events auf dem Heißener Marktplatz” – So der Pressesprecher der Werbegemeinschaft Heißen (Julian Reichwald)

Die Werbegemeinschaft grüßt zum Muttertag 2019

Muttertag in Mülheim an der Ruhr Heißen 45470

Der Muttertags Gruß auf dem Heißener Marktplatz der Werbegemeinschaft Heißen, hat lange Tradition. Doch dieses Jahr legt die Werbegemeinschaft – mit einer Initiative von Mode & Home, Haarzimmer by Yeliz, Dm und Reichwald & Partner – noch einen darauf.

Neben den üblichen 200 Rosen, gibt es am Samstag (11.05.2019) ab 10 Uhr eine Modenschau, Haarstyling und die beliebten Wundertüten von DM in Heißen.

Somit soll der Muttertags Gruß in Heißen auch für die kommenden Jahre zu einem Ereignis werden, auf das sich alle freuen.

Die Käseglocke

Käseglocke in Heißen

Jahrzehnte lang bekommt die Heißener “Käseglocke” nun schon Gegenwind. Der Kuppelbau über dem Eingang der Haltestelle Heißen Kirche steht noch immer. Jedoch nicht mehr lange, wenn es nach vielen Heißeren und dem Vorsitzenden des SPD-Ortsvereins Daniel Mühlenfeld geht.

“Wir sind schon weit gekommen und dennoch ist hier Geduld gefragt”

Gibt es also einen Termin wann die Abrissbirne kommt? Nein. Doch hoffnungsvolles Kopfnicken und Daumen drücken ist angesagt. Irgendwann wird die Käseglocke dem Gegenwind nachgeben. Aus der Gewohnheit werden wir Sie bestimmt vermissen, sollte sie dann irgendwann verschwunden sein.

Türöffner Tag in Heißen

Türöffner Tag in Mülheim

“Wir sehen, dass in den letzten Jahren Kinder und Jugendliche es immer schwerer haben – trotz der neuen Medien – sich für eine berufliche Ausrichtung zu entscheiden.”

– Jens Schulz (Optik in Heißen)

Nun möchte die Werbegemeinschaft es den Kindern und Jugendlichen ermöglichen an einem „Türöffner Tag“ in die Betriebe hineinzuschauen. Ein bisschen von dem Arbeitsalltag mitzubekommen und Materialien
über den Beruf oder das Gewerk gestellt zu bekommen.

Ein Aufruf an alle Eltern und Schülervertreter.

Der Türöffner Tag soll am 28.06.2019 stattfinden und richtet sich in erster Linie an Jugendliche die den Schulabschluss vor Augen haben und sich für eine Ausbildung interessieren, aber auch Kinder
(Schüler) die einen Platz für den nächsten Girls-/Boysday oder ein Schulpraktikum suchen.

Folgenden Betriebe nehmen Teil : Beruf/ Einblick:

Media Brennt: Marketingagentur Marketing & Mediengestaltung
SRN Human Resources: Beratung & Coaching
Sparkasse Mülheim an der Ruhr Filiale Heißen: Bankkauffrau/mann
Gebrüder Nieß:  Fleischer/in, Fleischerei Fachverfäufer/in
Sound & Light:  Veranstalltungstechnick Veranstaltungstechniker/in
DM – Der Drogeriemarkt:  Einzelhandelskauffrau/mann
Reisebüro JLS Touristik: Tourismuskaufmann-/kauffrau
Optik in Heißen GmbH: Augenoptiker/in

Notinsel – Eine Initiative der Stiftung Hänsel + Gretel

Kinder Notinsel in Heißen

Sicherlich sind auch euch schon die Notinsel-Aufkleber an den Türen bzw. Schaufenster von Geschäften, Läden oder Filialen aufgefallen. Diese bedeuten, dass es sich um eine zuverlässige Anlaufstelle für Kinder und Jugendliche handelt und einen unmittelbaren Schutzraum bieten können. Kindern und Jugendlichen wird dort in Notsituationen schnell geholfen.

Doch was tun, wenn ein Kind meine Hilfe braucht? Die Notinsel empfiehlt :

  • Schicken Sie das Kind nicht weg. Denken Sie daran, dass es bei Ihnen Schutz sucht. belassen Sie das Kind wo Menschen sind, im Verkaufsraum.
  • Beruhigen Sie das Kind. Nehmen Sie die Angst des Kindes ernst.
  • Vermitteln Sie dem Kind das Gefühl von Sicherheit. Es braucht das Gefühl, verstanden zu werden. “Ratschläge” sind vielleicht gut gemeint, können die Situation aber verschlimmern und das Kind verunsichern.
  • Wenn das Kind nach Hause möchte: Versuchen Sie sich mit den Eltern in Verbindung zu setzen. Falls dies nicht möglich ist, sprechen Sie mit einem Verantwortlichen im Kindergarten oder jeweiligen Schule.
  • Wenn das Kind nicht nach Hause will oder dort niemand erreichbar ist: Überreden Sie das Kind nicht nach Hause zu gehen. Verständigen Sie eine der angegebenen Rufnummern.

    Hier sprechen Sie mit erfahrenen Personen, die wissen, was zu tun ist.
  • Ordnungsamt der Stadt Mülheim an der Ruhr Tel. 0208 4550
    (Mo-Fr 8-12:30, Do 14-17)
  • Polizeiwache Mülheim an der Ruhr Tel. 0201 829-0

 

In dringenden Fällen verständigen Sie die Polizei über den Notruf 110 oder den Notarzt/Krankenwagen über den Notruf 112 !

Hier finden sie Geschäfte, Filialen oder Läden mit dem Notinsel – Aufkleber in ihrer Nähe : HIER KLICKEN

“Heißener Werbegemeinschaft zeigt „Herz für Kinder”

Damals in Mülheim Heißen Kinder

Kurz vor Weihnachten 1991 rührte die Werbegemeinschaft Heißen viele Menschen mit wertvollen Unterstützungen.
Die Kinder der Gemeinschaftsgrundschule an der Flichner Straße freuten sich über eine Spende für neue Fahrräder. Die Sparkassengeschäftsstelle in Heißen überwies die benötigten ersten 300 Mark für ein Ausbildungsrad.
Auch die Heilpädagogische- und Kindertagesstätte am Priesters Hof freute sich über einen Scheck über 2.000 Mark. Dieser kam aus dem Erlös der Einnahmen während einer Weihnachtsfeier und des Weihnachtsmarktes der Werbegemeinschaft Heißen zusammen.

Über den Verwendungszweck wurde man sich schnell einig:

Der Hof sollte mit einem Kletter- und Spielgerät belebt werden.
Damals wie heute trägt die Werbegemeinschaft einen entscheidenden Teil dazu bei, den Stadtteil Heißen mit ihren Bürgern attraktiv zu gestalten und zu unterstützen.
Wir hoffen auf noch viele weiterer solcher Aktionen in dem schönen Stadtteil Mülheim Heißen.

Booksharing in Mülheim Heißen

Bücherschrank in Mülheim Heißen

Der Bücherschrank auf dem Marktplatz in Mülheim Heißen steht nun seit einem halben Jahr. Laut Beobachtungen von “Optik in Heißen” wird der öffentliche Bücherschrank sehr gut von den Bewohnern des Stadtteiles angenommen.

“Es ist dort regelmäßig etwas los”

Es gibt viele Ideen seitens der Werbegemeinschaft, auch Lesungen und Veranstaltungen rund um den heißener Bücherschrank zu planen.
Habt ihr schon Erfahrungen mit dem Bücherschrank gemacht? Oder habt ihr Anregungen? Wir würden uns über euer Feedback freuen.

Vorausblick 2019

Heißen 2019

Die Veränderungen und neuen Ideen in den vergangenen 12 Monaten haben mit dem Jahreswechsel nicht geendet. Auch für dieses Jahr gibt es wieder viele Ideen und Ziele die auf ihre Umsetzung warten.

Die Unterstützung und der Ausbau der Kommunikation in und um Heißen liegt dieses Jahr im zentralen Fokus unserer Bemühungen. Nicht nur die weiterhin verstärkte Präsenz während Veranstaltungen in Heißen, sondern auch der engere Fokus auf Kooperationen zwischen der Werbegemeinschaft, Einrichtungen, Schulen, Kirchen und natürlich allen, die sich auch tatkräftig in Heißen engagieren möchten steht auf der “To do-Liste”.

 

Also freuen wir uns auf ein spannendes Jahr mit unter Anderem Aktionen wie:

  • den Muttertagsgruß am 11.05.
  • das Winzerfest vom 14. bis 16.06.
  • den Kindertrödelmarkt am 01.09.
  • und ein diesmal hoffentlich nicht verregneter Adventsmarkt am 01.12.

 

Die Werbegemeinschaft freut sich auf diese und weitere hoffentlich bald mitteilbare Bemühungen, den Stadtteil Heißen so nah und belebt zu halten wie möglich.