31.03.2018 Kuchenbasar für den Bücherschrank

Kuchenaktion in Mülheim an der Ruhr Heißen

Helft uns Spenden zu sammeln, um einen offenen Bücherschrank für Heißen zu finanzieren.

Am Karsamstag, 31.03.2018 – ab 14 Uhr

veranstaltet dm in Heißen einen Kuchenbasar in der Heißener Filiale (solange der Vorrat reicht). Für ein Stück Kuchen spendet ihr nach belieben für unser Projekt.

 

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von dm in Heißen, haben leckere Kuchen gebacken und freuen sich auf Euren Besuch!

Wiescher Weg 97 | 45472 Heißen 

Ein Blick in die Vergangenheit – Das Mofa

Ein Blick in die Vergangenheit ist ein Beispiel, dass sich die Werbegemeinschaft Heißen e.V. und ihre Mitglieder für das Wohl der Heißener bemüht haben.

Um 1984 befand sich in Mülheim Heißen eine Schule für Menschen mit einer Lernbehinderung, die Tersteegen-Schule. Diese Schule wurde als eigenständige Schule geschlossen und der Wilhelm-Busch-Schule angegliedert, wie der Rat der Stadt Mülheim an der Ruhr 2014 beschlossen hat.
Herr Spree hat im Namen der Werbegemeinschaft Heißen e.V. ein Mofa an diese Schule gespendet. Wartung und auch Reparaturen waren inbegriffen.

Der Hintergrund dieser Spende war, dass die Schüler dieser Schule einen Mofa Führerschein machen konnten. Man kann sich gut vorstellen, dass diese großzügige Spende viel Freude verbreitet hat. Es war eine Chance für die Menschen mit einer Lernbehinderung ein Stückchen mehr an Selbstständigkeit zu gewinnen.

 

Der Bücherschrank – Bücher für Heißen

Seit Anfang diesen Jahres wird in der Werbegemeinschaft Heißen e.V. die Idee eines Bücherregals für den Stadtteil Heißen besprochen, welche von Frau Kumpmann von DM ins Leben gerufen wurde. Bereits letztes Jahr hat DM durch einen erfolgreichen Spendenaufruf eine neue Bank für Heißen auf dem Marktplatz organisiert.

Man ist sich einig, dass ein Bücherschrank eine sinnvolle Investition für den Zusammenhalt des  Stadtteils ist.

Bücher dürfen entnommen werden, alte nicht mehr genutzte Bücher dürfen frei zur Verfügung gestellt werden. Das Konzept basiert auf „geben und nehmen“. Hinter der Idee steckt, einen neuen Treffpunkt von und für Heißener zu schaffen. Das soziale Miteinander soll durch das Konzept gestärkt und ein Ort des Austausches geschaffen werden.

Nun ist es der Wille den Erfolg von letztem Jahr zu wiederholen und durch einen Spendenaufruf die etwa benötigten 5000€, welche das Fundament, die Herstellung und die Installation beinhalten, zusammenzubekommen. Die Werbegemeinschaft Heißen e.V. befindet sich in den Fragen wie die Spenden zusammenkommen und wie der Schrank aussehen soll noch in der Findungsphase.  Auch muss noch eine generelle Genehmigung der Stadt erteilt werden, allerdings sind die Mitglieder der Werbegemeinschaft Heißen sehr zuversichtlich, dass diese Genehmigung positiv ausfällt.

DM wird eine Gravur- und Wundertütenaktion anbieten, damit dieses tolle Projekt Wirklichkeit wird. Näheres hierzu wird in kommenden Artikeln folgen, damit Ihr stets perfekt informiert seid! Auch die restlichen Mitglieder der Werbegemeinschaft Heißen denken momentan fieberhaft über tolle Aktionen nach, die zur Erreichung des Spendenziels beitragen könnten.

Gerne könnt Ihr uns Eure Ideen und Vorstellungen zukommen lassen. Wir freuen uns über jedwede Mitwirkung, um einen tollen Bücherschrank für Heißen Wirklichkeit werden zu lassen.

Kinderstadtplan Heißen – Stadt Mülheim

Der Kinderstadtplan der Stadt Mülheim zeigt auch den Heißener Kids, wo was zu finden ist. Mit einer einfacher dargestellten Stadtplangrundlage werden unter Anderem Spielplätze, Büchereien, Ampelanlagen und einiges mehr dargestellt.

Heißener Kinderstadtplan herunterladen

Wir danken der Stadt Mülheim für die Veröffentlichungserlaubnis.
Hier geht es zum Artikel der Stadt Mülheim!

Frohes Neues! – Der Veranstaltungskalender 2018

Werbegemeinschaft Mülheim an der Ruhr Jahresplaner 2018

Wir freuen uns auf ein Jahr voller neuer Möglichkeiten für den Stadtteil Heißen und auf all die kommenden Projekte und Herausforderungen.

Auch unser alljährlich erscheinender Jahreskalender ist nun in den Geschäften der Mitglieder der Werbegemeinschaft Heißen e. V. erhältlich.

Mit einer Auflage von 2500 Jahresplanern liegen an vielen Standorten der Mitglieder etwa 100 Stück zur kostenfreien Abholung bereit.
Wir danken auch den 30 Sponsoren, die uns alljährlich den Druck und somit die kostenfreie Ausgabe der Kalender ermöglichen.

Die Werbegemeinschaft Heißen e. V. wünscht Ihnen ein frohes und gesundes Jahr 2018!

Send this to a friend