Lifestyle

Herbstdeko 2019

Tolle Tipps für einen gemütlichen Herbst
Herbst

Auch im Jahr 2019 ist Herbstdekoration wieder ein wichtiger Bestandteil der alljährlichen Dekorationsphasen. Gedeckte Farben, große Lichterketten und getrocknete Blumen sind ein Dauerbrenner in jedem Jahr, aber stehen auch im Jahre 2019 wieder ganz weit oben auf der Trendliste. Was sonst noch so in ist lesen Sie hier:

Lichterketten im Herbst 2019:

Bei Lichterketten gilt dieses Jahr: Je größer, desto besser! Große Birnen, dicke Drähte und ein Oldschool-Look geben auch im Herbst den Trend an. Wenn die Lichterketten draußen angebracht werden können die Kabel gar nicht breit genug sein. Zwar spenden Sie nicht viel, aber äußerst gemütliches Licht für tolle und kuschelige Herbstabende vor dem Kamin, Fernseher oder einem guten Buch.

Vasentrends im Herbst 2019:

Auch bei Vasen gibt es in diesem Jahr einiges zu beachten. Das Trendbarometer schlägt fast über die Skala aus, wenn es um das Thema Vasen in gedeckten und dunklen Farben geht. Ein Schwarz-Grauer Emaillelook, geflecktes Porzellan und vieles mehr machen auch in diesem Jahr das Wohn oder Schlafzimmer zu einem der gemütlichsten Plätze auf der Erde. In Verbindung mit einer Lichterkette können die Vasen mit getrockneten, oder auch frischen, Sträuchern kombiniert werden und sorgen so für eine Wohlfühlatmosphäre wie vom Profi.

Skandinavische Dekoration:

Skandinavische Dekoration kommt daher in einem coolen Kühl, mit weißen und hellen Farben und oftmals wenig Schnickschnack. Wie sollte das zum Herbst und den vorangegangenen Tipps für den Herbst 2019 passen? Ganz einfach: Skandinavische Deko kommt auch mit dicken Fellen, Wolle und schönem Holz daher und lässt sich somit perfekt mit den gedeckten Farben, Lichterketten und schönen Herbststräußen kombinieren. Unter dem Stichwort “Skandinavisches Wohnen” findet man nahezu unzählige Beispiele, wie man die eigenen Wohnung gekonnt fit für den Herbst und Winter machen kann. Einfach und stilvoll zur perfekten Wohlfühloase.

Diese drei Tipps sind natürlich nicht alles, was man bei der Herbstdekoration im Jahre 2019 beachten sollte. Es lohnt sich eine ausgiebige Recherche zu dem Thema, wenn man mit dem Stil dieses Jahres gehen möchte. Wie bei allem gilt aber: der eigene Geschmack ist wichtiger als jeder Trend. Die Hauptsache ist, dass Sie sich wohlfühlen!

Vorheriger Artikel