Off Topic

Multitalent Ingwer!

Nicht schlecht was diese Knolle alles kann
Heißen Das Multitalent Ingwer

Ingwer ist momentan nicht umsonst sehr beliebt. Es hält uns fit, schützt uns und kann sogar gegen Wehwehchen helfen. 

Wenn das Essen am Vorabend doch etwas zu schwer war, könnte euch ein wenig Ingwer helfen. Die Scharfstoffe in Ingwer regen die Gallensaftproduktion an und beschleunigen so die Fettverdauung. Auch die vorhandenen Enzyme im Ingwer helfen bei der Eiweißzerkleinerung und verarbeiten so das Essen schneller. Also versucht doch beim nächsten Völlegefühl ein wenig Ingwer zu euch zu nehmen, z. B. in Kaltgetränken wie Tee. 

Apropos Völlegefühl. Dieses Gefühl wird nicht nur bei zu schweren Mahlzeiten oder zu viel Essen verursacht, sondern auch durch bestimmte Lebensmittel, wie z. B. Erbsen, Linsen und Co. Oft entstehen dabei Blähungen, versucht durch Dickdarmbakterien, die sich von unverdauten Kohlenhydraten ernähren. Ingwer hemmt diese Bakterien und fördert die Produktion von Milchsäurebakterien, die ebenfalls Zucker abbauen, jedoch keine unangenehmen Gase verursachen. 

Auch gegen Übelkeit soll die Knolle reine Wunder bewirken und sich sogar mit chemischen Medikamenten messen können. Im Gegensatz zu den meisten Medikamenten gegen Übelkeit oder Erbrechen beeinflusst Ingwer nicht das zentrale Nervensystem, sondern beruhigt im Verdauungstrakt und macht somit auch nicht müde. Also einfach ein Stück Ingwer kauen oder Kapseln nach Packungsbeilage aus der Apotheke einnehmen und die Übelkeit müsste nach einer Zeit nachlassen. 

Nicht nur im Verdauungstrakt hilft die Knolle, auch gegen Erkältungen oder Schlappheit, zeigt sie was sie kann. Ingwer wirkt leicht antibakteriell, fördert die Durchblutung und kann sich wirksam gegen chronische Atemwegsbeschwerden erweisen. 

Ebenfalls stabilisiert Ingwer das Immunsystem, da Abwehrzellen in ihrem Wachstum angeregt werden. Ingwer stärkt ebenfalls die Herzkraft und kann dabei helfen morgens besser in den Tag zu starten. 

Wir finden, dass Ingwer ein toller Allrounder ist und in jedem Fall in einem Haushalt zu finden sein sollte. 

Vorheriger ArtikelNext Article

Send this to a friend