31.03.2018 Kuchenbasar für den Bücherschrank

Kuchenaktion in Mülheim an der Ruhr Heißen

Helft uns Spenden zu sammeln, um einen offenen Bücherschrank für Heißen zu finanzieren.

Am Karsamstag, 31.03.2018 – ab 14 Uhr

veranstaltet dm in Heißen einen Kuchenbasar in der Heißener Filiale (solange der Vorrat reicht). Für ein Stück Kuchen spendet ihr nach belieben für unser Projekt.

 

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von dm in Heißen, haben leckere Kuchen gebacken und freuen sich auf Euren Besuch!

Wiescher Weg 97 | 45472 Heißen 

Werbegemeinschaft Heißen – Damals bis Heute

Aus dieser Interessengemeinschaft ging 1979 der Verein “Werbegemeinschaft Heißen” hervor. Sie organisierten den ersten Weihnachtsmarkt vor dem Ostbahnhof der U-Bahn. Zur damaligen Zeit wurde der Stadtteil Heißen durch den Neubau der Stadtbahn arg in Mitleidenschaft gezogen. Die Bedeutung als Verkehrsknotenpunkt wirkte sich jedoch auch positiv aus. Somit startete eine Zeit voller Engagement und Hingabe im Mülheimer Stadtteil Heißen.

Mit der Rubrik “Damals in Heißen” möchten wir Euch regelmäßig auf eine Reise durch die Geschichte des Heißener Stadtteils mitnehmen. Über die Jahre wurde ein erheblicher Teil von Mitschriften, Zeitungsartikeln, Postern und Bildern zusammengetragen. Stoff für Rückblicke, die wir liebend gerne und nun auf digitalem Wege mit den Leserinnen und Lesern von meinHeißen teilen möchten.

Einen besonderen Dank möchten wir an Herrn Meier auf der Nöllenburg (Mit Optik in Heißen, ein langjähriges Mitglied und Pressesprecher der Werbegemeinschaft) aussprechen, der die gezeigten Zeitungen, Bilder, Mittschriften, Plakate und Flyer gesammelt, zusammengetragen und zu unserer Begutachtung überlassen hat.

Freut Euch auf viele tolle Beiträge, Bilder und Eindrücke!