DIY, Off Topic

Zum Einkuscheln – unser Winterbett!

Einfache Ideen, wie ihr euer Bett für den Winter kuschlig bekommt.

In letzter Zeit “zapft” es des Nachts schon ziemlich. Wir haben euch daher ein paar Ideen, wie ihr euer Bett schön warm bekommt und nicht frieren müsst zusammengetragen.
Als Decke empfehlen wir Daunen. Diese ist atmungsaktiv, was für ein gutes Schlafklima wichtig ist. Sie wärmt, ist aber dennoch leicht.

Kissen dürfen nicht fehlen.

In allen Größen und mit weichem Bezug sind sie eine schöne Dekoration, aber auch perfekt zum Anlehnen, wenn man den Tag mal im Bett verbringen möchte.
Was bei Klamotten funktioniert, kann beim Schlafen nicht verkehrt sein – die Zwiebeltechnik. Die Wärme speichert sich so viel besser und die Kälte wird isoliert. Kuschelige Decken, z. B. aus Wolle oder Fleece laden zum Verweilen ein.
Damit es schön warm ist, solltet ihr eine dickere Bettwäsche wählen. Flanell eignet sich im Winter sehr gut.

Vorheriger ArtikelNext Article

Send this to a friend